Herzlich Willkommen! Helfen Sie Valentin!
Spendenaktion zur Finanzierung der lebensnotwendigen Operationen für Valentin.

Valentin ist sechs Jahre alt und braucht Ihre Hilfe!

Valentin leidet unter einer sehr seltenen, angeborenen Oberschenkel-Hüft-Fehlbildung, dem sogenannten PFFD (Proximal Femoral Focal Deficiency). In Deutschland erkranken pro Jahr nur fünf bis zehn Kinder an PFFD. Die Schwere von Valentins Fehlbildung tritt nur bei einer von ca. 500.000 Geburten auf. Es handelt sich dabei um einen Defekt im Bereich des Oberschenkels mit Fehlbildung des Hüftgelenks und der Hüftpfanne. Letztlich ein Defekt des gesamten rechten oberen Beines, denn auch der betroffene Oberschenkel wächst bei Valentin nicht altersgemäß und ist verkürzt.

Valentin braucht bis er groß ist eine Reihe schwieriger und kostenintensiver Operationen. In den USA hat sich der Mediziner Dr. Dror Paley auf die Operation dieser seltenen Hüfterkrankung spezialisiert. 2012 erhielt Valentin in einer sehr langwierigen und schwierigen Operation ein künstliches Hüftgelenk und künstlichen Oberschenkelhalskopf aus eigenem Knochenmaterial. Sein knorpeliger Hüftkopf konnte aus der Hüftpfanne gelöst und mit eigenem Knochenmaterial an der richtigen Stelle fixiert werden. Für Valentin eine Tortur, denn für ca. sechs Monate musste er einen schweres Metallgestell tragen, das mit Nägeln an seinem Hüftkopf bis 2013 befestigt war. Dr. Paley: „Auf einer Schwierigkeitskala von eins bis zehn schätze ich Valentins Fall bei zehn ein.“ 

Seit 2014 befindet sich Valentin inmitten seiner nächsten großen Behandung und hat wieder für Monate einen Fixateur extern und erträgt tapfer seine täglichen speziellen Therapien und Pincare. Valentin ist laut Dr. Paley das erste Kind, bei dem die Hüfte und der Oberschenkel in dieser Form zusammen operiert wurde.

Bald wird Valentin wieder eine Orthoprothese (Gehhilfe) über seinem erkrankten kürzeren Bein tragen. So kann er trotz seiner gesundheitlichen Einschränkung am täglichen Leben teilnehmen. Valentin ist ein intelligenter und fröhlicher Junge. Er besucht einen Kindergarten und wird bald in die Schule kommen. Er interessiert sich sehr für Technik.

Solange Valentin sich im Wachstum befindet, werden weitere ca. 9 Operationen notwendig sein, um den Oberschenkelknochen zu verlängern, die Hüfte und das Knie zu stabilisieren.

Es ist ein sorgenvoller Weg, den Valentin's Mutter Martina Brand seit vier Jahren ganz alleine gehen muss. „Es fällt mir schwer, um Hilfe zu bitten, aber ich muss doch für die bestmögliche Versorgung meines Sohnes kämpfen! Es ist unsere einzige Chance.“ sagt die alleinerziehende Mutter. Die Krankenkasse finanziert Valentin's Operation in den USA nicht. Die Situation ist sehr bedrückend, ein Ausweg nicht in Sicht.

Das Geld wird über den gemeinnützig anerkannten Verein Eisbären e.V.

Eisbären e.V. - z. Hd. H. Müllerklein
LIGA Bank eG
IBAN: DE 4375 0903 0001 0301 1313
BIC: GENO DEF1 MO5
Verwendungszweck: Name + Adresse
"nicht zeitnah zu verwendende Spende Valentin"

gesammelt und für Valentin's Kosten verwendet!  Die Spenden können von der Steuer abgesetzt werden. Für eine Spendenquittung bitte im Verwendungszweck Name und Adresse angeben. 

Da Valentin in den kommenden Jahren mehrere Operationen zukommen werden ist es wichtig "nicht zeitnah zu verwendende Spende Valentin" anzugeben. Alle Spenden gehen ausschließlich zu Gunsten von Valentin, es wird kein Geld einbehalten!

Helfen Sie Valentin!
Spenden Sie für Valentin!

VON HERZEN DANKE SCHÖN!



Sie sind Besucher Nr.

powered by Beepworld